Ablauf

Am Mittwochnachmittag ist ein Besuch im nahe gelegenen Kloster Neresheim (voraussichtlich mit Führung) dringend zu empfehlen

Die kunsthistorisch bedeutenden Fresken orientieren sich an den Ensembles der Sixtinischen Kapelle und lohnen unbedingt einen Besuch

Blick in die Klosterkirche Neresheim

Aber es wird auch geprobt in dieser Woche. Dieser Zeitplan gibt die vorläufige Planung wieder. Etwa vier Wochen vor Beginn der Arbeitsphase wird ein detaillierter Probenplan erstellt und allen Teilnehmern/Innen zugeschickt.

 

Wochentag

Datum Aktion

Uhrzeit

Sonntag 22. August 2021 Anreise 14:00-16:00
Probenbeginn 16:00
Montag-Mittwoch 23. bis 25. August Probentage
Chorische Stimmbildung 09:00-09:45
Registerproben 09:45-11:00
Pause 11:00-11:15
Tutti-Probe 11:15-12:30
Mittagessen 12:30-13:30
Mittagspause 13:30-15:00
Chorische Stimmbildung 15:00-15:30
Registerproben 15:30-16:30
Kaffeepause 16:30-16:45
Tutti-Probe 16:45-18:00
Abendessen 18:00-19:00
Chorische Stimmbildung 19:00-19:30
Registerproben 19:30-20:15
Tutti-Probe mit Orgel 20:15-21:00
Ausklang des Tages 21:00
Mittwochnachmittag 25. August Exkursion und Schlossführung 14:00-18:00
Donnerstag 26. August Probentag
Chorische Stimmbildung 09:00-09:45
Registerproben 09:45-11:00
Pause 11:00-11:15
Tutti-Probe 11:15-12:30
Mittagessen 12:30-13:30
Mittagspause 13:30-15:00
Hauptprobe in einer Kirche im Umkreis der Kapfenburg 16:00-18:00
Abendessen 18:00-19:00
Ausklang des Tages
Freitag 27. August Probentag/Konzert
Chorische Stimmbildung 09:00-09:45
Tutti-Probe 10:00-12:00
Reservetermin
KONZERT im Konzertsaal von Schloss Kapfenburg 18:00-19:30
Ausklang des Tages
Samstag 28. August Generalprobe in der Stadtpfarrkirche 10:00:-12:00
KONZERT in einer Kirche im Umkreis der Kapfenburg 18:00-19:30
Bunter Abend und Abschluss der Musikwoche
Sonntag 29. August Frühstück und fakultative Abreise 09:00-10:00