Programm

31. Internationale Chorakademie 2021

Motto:

“Liebe, dir ergeb ich mich, dein zu bleiben ewiglich”

Ausführende:

Chor der 31. Internationalen Chorakademie 2021

Silvia Becker (Gifhorn), Sopran,

Oliver Breul (Hann.-Münden), Bass

Iván Kárpati (Dornbirn) und Markus Widdermann (Karlsruhe), Klavier

Musikalische Leitung: Prof. Dr. Bodo Bischoff (Berlin)

Komponist

Titel

Dauer

Peter Cornelius

(1824-1874)

Peter Cornelius

(1824-1874)

 

„Vater unser, der du bist im Himmel“,

„Des lauten Tages wirre Klänge“,

Neun geistliche Lieder, op. 2, Nr. 1

„Geheiliget werde deinName“,

„Die Sterne tönen ewig hohe Weisen“,

Neun geistliche Lieder, op. 2, Nr. 2

Oliver Breul, Bariton, Iván Kárpáti, Klavier

03:00

 

 

03:30

Iván Kárpáti

(1951)

Iván Kárpáti

(1951)

 

„Locus iste“, in memoriam Anton Bruckner

Text: Graduale für das Kirchweihfest

„Du willst das ganze Herz“,

Text: Erst Heinrich Gebhardt (1832-1899)

Chor der Chorakademie 2021

 

03:00

03:30

Peter Cornelius

(1824-1874)

Peter Cornelius

(1824-1874)

Peter Cornelius

(1824-1874)

 „Zu uns komme dein Reich“,

„Das sind goldne Himmelspfade“,

Neun geistliche Lieder, op. 2, Nr. 3

„Dein Wille geschehe“,

„Segne, Herz, den Freudentag“,

Neun geistliche Lieder, op. 2, Nr. 4

„Unser täglich Brot gib uns heute“,

„Der du im Feld die Vögelein“,

Neun geistliche Lieder, op. 2, Nr. 5

Silvia Becker, Sopran

Markus Widdermann, Klavier

02:30

01:30

03:00

Peter Cornelius

(1824-1874)

 

„Seele vergiss sie nicht”, Requiem

nach einem Text von Friedrich Hebbel

Chor der Chorakademie 2021

08:30

Peter Cornelius

(1824-1874)

Peter Cornelius

(1824-1874)

„Vergib uns unsere Schuld“,

„Nachts, wenn sich Sturmwind“,

Neun geistliche Lieder, op. 2, Nr. 6

„Also auch wir vergeben unsern Schuldigern“,

„Nun lasse ganz der Seele Flug“,

Neun geistliche Lieder, op. 2, Nr. 7

Oliver Breul, Bariton

Iván Kárpáti, Klavier

 

02:45

 

 

 02:00

Peter Cornelius

(1824-1874)

 „Zu den Bergen hebet sich ein Augenpaar“,

op. posthum., Text: Nach Psalm 121

Silvia Becker, Sopran, Oliver Breul, Bariton,

Iván Kárpáti, Klavier

 03:00

Peter Cornelius

(1824-1874)

Peter Cornelius

(1824-1874)

„Liebe, die du mich zum Bilde“,

achtstimmige Motette, op. 18, Nr. 1,

„Ich will dich lieben meine Krone“,

sechsstimmige Motette, op. 18, Nr. 2

Chor der Chorakademie 2021

05:00

03:30

Peter Cornelius

(1824-1874)

Peter Cornelius

(1824-1874)

„Führe uns nicht in Versuchung“,

„Als du auf Erden“,

Neun geistliche Lieder, op. 2, Nr. 8

„Erlöse uns von dem Übel“

„Heilge Liebe flammend Herz“,

Neun geistliche Lieder, op. 2, Nr. 9

Silvia Becker, Sopran

Markus Widdermann, Klavier

03.30

 

 

02.30

Peter Cornelius

(1824-1874)

„Thron der Liebe“,

Text: Angelus Silesius/Johannes Scheffler (1624-1677),

achtstimmige Motette, op. 18, Nr. 3

Chor der Internationalen Chorakademie 2021

05:00

 

Zugabe:

John Rutter

(1945)

„Amen“ für achtstimmigen gemischten Chor

Chor der Internationalen Chorakademie 2021

02:00

Felix Mendelssohn

(1809-1847)

„Nun zu guter Letzt“ – Comitat für vierstimmigen Chor

Chor der Internationalen Chorakademie 2021

03:00