Chorakademie 2019

29. Internationale Chorakademie in Wernigerode/Quedlinburg

Für das Jahr 2019 sind wir erneut zur Teilnahme an der Konzertreihe “Quedlinburger Musiksommer” eingeladen. Gemeinsam mit dem neuen Domorganisten, Markus Kaufmann, werden wir Kompositionen von John Rutter für Chor, Orgel und Blechbläser sowie für Chor a cappella aufführen.

Termin:

Der Termin für die 29. Internationale Chorakademie steht bereits fest. Sie wird vom 28. Juli 2019 bis zum 4. August 2019 stattfinden.

 

Vorläufiges Programm:

John Rutter (1945), Gloria für Chor, Blechbläser, Orgel und Schlagwerk

John Rutter (1945), Now thank we all our God, aus: Two hymns of praise Nr. 1, für Chor, Blechbläser, Pauken, Schlagwerk und Orgel

John Rutter (1945), All creatures of our God and King, aus: Two hymns of praise Nr. 2, für Chor, Blechbläser, Pauken, Schlagwerk und Orgel

John Rutter (1945), ausgewählte Werke für Chor a cappella

John Rutter (1945), Te Deum, für Chor Blechbläser, Pauken, Percussion und Orgel

 

1100-jähriges Jubiläum

Quedlinburg feiert 2019 als Welterbestadt das 1100-jährige Jubiläum der Krönung des ersten Deutschen Königs, Heinrich des I. Es ist uns eine Ehre, zur Gestaltung dieses Festes musikalisch beitragen zu können.

Konzerte in Quedlinburg und Berlin

Wir werden im Rahmen dieses Jubiläums – eingeladen vom neuen Domorganisten, Markus Kaufmann – beim “Quedlinburger Musiksommer” zu Gast sein. Gemeinsam mit Markus Kaufmann an der Orgel wird die 29. Internationale Chor- und Bläserakademie am Samstag, dem 3. August 2019, in der Stiftskirche zu Quedlinburg ihr erstes Konzert geben.

Zwei weitere Konzerte sind am

Freitag, dem 8. November 2019 in der Kapernaum-Gemeinde in Berlin-Wedding und am

Samstag, dem 9. November 2019 in der Dreifaltigkeitskirche in Berlin-Rudow geplant.